Seitan, Hauptgericht, Vegan Pilzsauce, Rezept
Seitangeschnetzeltes
10. August 2016
Thai-Curry
10. August 2016
Zeige alles
Vegan Grillgemüse

©Fotolia.de

    Print Friendly, PDF & Email

    Zutatenliste:

    2 gemischte Paprika
    1 Zucchini
    1 Aubergine
    1 Zwiebel
    200 g Pilze
    Salz
    Pfeffer
    Olivenöl zum Bepinseln
    2 EL klein gehackte Kräuter
    4 EL Olivenöl

    Zubereitung:

    Die Paprika, Pilze und Zucchini kalt waschen, schälen und mundgerecht in Streifen schneiden.
    Aubergine schneiden und kräftig salzen (Vorm Grillen nochmals waschen).

    Das vorbereitete Gemüse auf den Rost oder eine Grillschale des vorbereiteten Grills legen und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 5−6 Minuten grillen. Dabei beide Seiten mit Salz und Pfeffer und mit Olivenöl bepinseln sowie die Kräuter drüber streuen.

    Dazu passt gut gegrillter Tofu oder auch Seitanwürstchen -> Rezept für Grillplatte

    Es können keine Kommentare abgegeben werden.