Vegane Spinatknödel, Tomatensuppe, Minestrone
Spinatknödel in passierte Tomaten-Minestrone
1. September 2016
Seitan, Hauptgericht, Vegan Pilzsauce, Rezept
Seitangeschnetzeltes
10. August 2016
Zeige alles

Vegane Gemüselasagne

Vegane Lasagne
Print Friendly

Ein Rezept das ich von Attila Hildmann abgewandelt habe, da mir nur Pilze zu einseitig waren. Danke für die tolle Vorlage. Das Rezept ist im Moment mein Lieblingsgericht, auch wenn es zeitaufwändig ist. Dafür ist es um so besser 🙂

Zutaten

Für die Gemüse-Mandel-Lasagne:
200 g Champignons
200 g Tofu Natur
100 g Karotten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 g geriebene Mandeln (oder andere Nüsse)
2 EL Mandelmus
Salz und Pfeffer
3 Zucchini
Olivenöl zum Braten

Für die Tomatencreme
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
4 getrocknete Tomaten in Öl
1 TL frische Kräuter
100 ml Wasser
100 g Tomatenmark
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Champignons, Karotten und Zwiebeln klein schneiden und hacken. Tofu mit der Gabel klein zerdrücken. Knoblauch fein hacken, ebenso die frischen Kräuter.

Zwiebel in Öl glasig andünsten, Pilze und Karotten dazugeben. Weiter ein paar Minuten anbraten.
Knoblauch und die geriebenen Nüsse sowie die frischen Kräuter dazugeben. Mandelmus unterheben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Gerne auch mit etwas Soyasauce abschmecken.

Zucchini waschen und mit einem längs in dünne Streifen schneiden. Für  Portionen Lasagne brauchst du ca. 16 Zucchinistreifen, die restliche Zucchini für die Tomatencreme auf die Seite legen. Anschließend mit 2 EL Olivenöl und 1 Prise Salz mischen.

Für die Tomatencreme Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Restlichen Zucchini grob hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Zucchini darin ca. 3 Minuten andünsten.
Getrocknete Tomaten etwas abtropfen lassen, Tomatenmark und Oregano (oder andere frische Kräuter) dazugeben, anschließend 100 ml Wasser dazugießen.
Danach das Ganze dann mit einem Stabmixer fein pürieren und salzen.

2-3 Scheiben Zucchini der Länge nach leicht überlappend auf einen Teller legen. Etwas Gemüsefüllung darauf verstreichen. Je Lasagne ca. 3-4 Lagen Zucchini schichten und mit Tomatencreme toppen.

Nach Geschmack noch mit Hefeflocken bestreuen und servieren.

Mahlzeit 🙂

 

Hier gibts Attila Hildmann bei Attila Hildmann, Vegane Gemüselasagne
Boutique-Vegan kaufen
*

2 Comments

  1. Maria Steinlechner sagt:

    Wie kann ich dieses Rezept speichern,bitte?Sieht lecker aus
    LG MARIA

    • Der Rasenvresser sagt:

      Unter dem Foto rechts neben der Einleitung ist ein „Print“ Button den klicken und dann kommt ein Button mit „als PDF“ speichern 🙂

Kommentar verfassen